News, Wirtschaft
Schreibe einen Kommentar

Ivy Bridge: Marktstart für Intel-Prozessoren mit 3D-Transistoren


Santa Clara, 24.4.2012: Intel verkauft ab heute seine neue Prozessorgeneration mit dem Codenamen „Ivy Bridge„, die in 22-Nanometer-Technologie hergestellt wird und – dies ist ein besonderes Novum – mit 3D-Transitoren (Trigate-Technologie) konstruiert ist, um die Chips dichter zu packen.

Verbessert hat der US-Halbleiterkonzern vor allem die integrierte Grafikkarte, die bei den Vorgängermodellen wegen zu schwacher Leistung für Kritik gesorgt hat. Einen eigenen Tempo-Test werden wir in den nächsten Tagen veröffentlichen. hw

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.