News, Wirtschaft
Schreibe einen Kommentar

Apple will eigene Aktien rückkaufen und Dividende ausschütten

Abb.: Apple

Cupertino, 19.3.2012: Der Elektronikkonzern „Apple“ (iPad, iPhone) will ein Zehntel seiner mit knapp 100 Milliarden Dollar gefüllten Kriegskasse verwenden, um ab dem Herbst 2012 Umlauf-Aktien wieder in Unternehmensbesitz zu bekommen. Das hat Apple-Chef Tim Cook heute angekündigt. Weitere Milliardenbeträge sollen als Dividenden ausgezahlt (2,65 Dollar je Aktie) sowie in Forschungsprojekte und neue Apple-Präsenzläden investiert werden. Heiko Weckbrodt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.