Internet & Web 2.0, News
Schreibe einen Kommentar

Mehr als jeder Zweite startet mit Suchmaschine ins Netz

Berlin, 12.3.2012: Die meisten Deutschen – nämlich 58 Prozent – öffnen als erstes eine Suchmaschine wie Google, wenn sie ins Internet gehen. Das hat eine Umfrage des Hightech-Branchenverbandes „Bitkom“ unter rund 1000 Netznutzern ergeben.

Auf dem zweiten Platz unter den beliebtesten Startseiten sind E-Mail-Dienstleister wie web.de oder t-online, danach folgen Kontaktnetzwerke wie Facebook. Die Internetseite des eigenen Arbeitgebers rufen dagegen nur drei Prozent als erstes auf. Bei den jüngeren Nutzern unter 29 Jahren sind Suchmaschinen und „soziale Netzwerke“ noch beliebter als Startadressen. hw

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.