Astrophysik & Raumfahrt, Forschung, News
Schreibe einen Kommentar

Sonne tobt weiter und schickt neue Fackeln zur Erde

Röntgenaufnahme eine austretenden Sonnenfackel. Abb.: NASA, ESA

Röntgenaufnahme eine austretenden Sonnenfackel. Abb.: NASA, ESA

Sonnensystem, 11.3.2012: Unser Zentralgestirn wütet weiter vor sich hin und hat gestern zwei weitere Sonnenfackeln zur Erde gesandt, die uns heute erreichen sollen. Das geht aus einer Mitteilung der US-Raumfahrtbehörde NASA hervor.  Solchen Sonnenfackeln sind Energieausbrüche, die elektronische Geräte stören und Polarlichter erzeugen können, wenn sie auf das Erdmagnetfeld treffen. Bereits am Donnerstag und in den Tagen und Wochen zuvor (Wir berichteten) hatte die Sonne auffallend oft Fackeln und Sonnenstürme zur Erde geschicht. Heiko Weckbrodt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.