Forschung, News, Wirtschaft
Schreibe einen Kommentar

IBM führt US-Patent-Liste an

Abb.: IBM

Armonk, 11.1.2012: Als Computerriese wird der IBM inzwischen kaum noch wahrgenommen, dennoch gehört der Konzern zu den innovativsten Unternehmen weltweit. Seit rund 20 Jahren führt IBM nun schon die US-Patentstatistik an und hat 2011 mit 6180 erteilten amerikanischen Patenten einen neuen Rekord aufgestellt. Denn was in der breiten Öffentlichkeit kaum bekannt ist: Von der Vorlaufforschung von IBM profitiert die gesamte Hightech-Branche.

Das Unternehmen mit Hauptsitzz in Armonk im Bundesstaat New York führt zum Beispiel eine Forschungsallianz zur Entwicklung neuer Mikroelektronikk-Technologien an, zu der beispielsweise auch Globalfoundries gehört. In die Vorlaufforschung hinein gehen beispielsweise die Arbeit der IBM-Wissenschaftler und -Ingenieure an kohlenstoff– statt siliziumbasierten Computerchips.

Dazu gehört aber auch das Projekt „SyNAPSE“, in dem mehrere IBM-Teams zunächst Hard- und Software entwickelt haben, um die Funktionsweise des menschlichen Gehirns in Superrechnern zu reproduzieren. Am Ende dieser Entwicklung sollen letztlich intelligente wenn nicht gar „denkende“ Computerchips stehen.

Von den über 6000 Patenten des Jahres 2011 gehen im Übrigen 265 „auf Anmeldungen von IBM-Experten aus Deutschland und dort insbesondere aus dem Forschungs- und Entwicklungszentrum zurück“, teilte der Konzern mit. „Damit belegt das deutsche Team nach den USA Platz 2 in der firmeninternen Länderrangliste.“ Insgesamt habe IBM im abgelaufenen Jahr „mehr Patente generiert als Apple, Amazon, Google, EMC, Hewlett-Packard und Oracle/Sun zusammen“. hw

Auf den nächsten Plätzen der US-Patentstatistik folge übrigens erst mal nur asiatische Unternehmen – hier die Hitliste:

Rang – Unternehmen – Patente
1.             IBM                              6180
2.             Samsung                    4895
3.             Canon                         2822
4.             Panasonic                 2560
5.             Toshiba                      2484
6.             Microsoft                  2312
7.             Sony                           2286
8.             Seiko Epson             1532
9.             Hon Hai                     1514
10.          Hitachi                       1467
Quelle: IFI CLAIMS Patent Services
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.