Bücherkiste, News
Schreibe einen Kommentar

Steve-Jobs-Biografie führt eSachbuch-Charts an

Steve Jobs. Abb.: Apple

Steve Jobs (1955-2011) mit seinem legendären schwarzen Pulli. Abb.: Apple

Baden-Baden, 30.12.2012: Walter Isaacsons Biografie des kürzlich verstorbenen Apple-Gründers Steve Jobs führt die erstmals von „Media Control“ ermittelten eBuch-Charts in der Sparte „Sachbuch“ an. Auf den Folgeplätzen landeten die digitalen Ausgaben von Daniela Katzenbergers „Sei schlau, stell Dich dumm“ und die Computer-Fan-Geschichte „Nerd Attack!“ von Christian Stöcker.

In den eBuch-Belletristik-Charts platzierten sich „Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner“ von Kerstin Gier vor Nora Roberts „Winterwunder“ und Dora Heldt mit „Bei Hitze ist es weniger kalt“.

Aus den bestverkauften Büchern in Papierform hat „Media Control“ inzwischen auch die Jahres-Bestenliste für 2011 erstellt. In der Belletristik-Liste führt Jussi Adlers Olsens Krimi „Erlösung“, unter den Sachbüchern setzte sich Heribert Schwans „Die Frau an seiner Seite“ an die Spitze – übrigens direkt gefolgt von der Jobs-Biografie. hw

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.