News
Schreibe einen Kommentar

Potter und Piraten meistgesehene Filme 2011

Ist ganz schön sauer: Voldemort wird ohne Horkruxe sterblich. Abb. (3): Warner

Der Endmonsterkampf mit Lord Voldemort brachte Harry Potter 6,43 Millionen Zuschauer in Deutschland ein. Abb.: Warner

Baden-Baden, 29.12.2011: Der letzte „Harry Potter„-Film (6,43 Millionen Zuschauer) und „Piraten der Karibik 4“ (4,37 Millionen) – die beide in 3D gezeigt wurden – waren 2011 die meistgesehenen Filme in den deutschen Kinos. Das hat „Media Control“ in Baden-baden ermittelt. Auf dem dritten Platz folgte der deutsche Streifen „Kokowääh“ mit 4,3 Millionen Besuchern.

Hier die Top 5 laut „Media Control“:

Top 5 Kinofilme 2011 nach Besucherzahlen

PosKinofilmVerleihStartBesucher
1Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2Warner Bros14.07.116,43 Mio
2Pirates of the Caribbean – Fremde GezeitenDisney19.05.114,37 Mio
3KokowäähWarner Bros03.02.114,30 Mio
4Hangover 2Warner Bros02.06.114,08 Mio
5Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht – Teil 1Concorde24.11.113,11 Mio
Besucherzahlen bis einschließlich 25.12.2011

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.