Allgemein, News
Schreibe einen Kommentar

Oiger schickt Techno-Weihnachtsmann los

Der Techno-weihnachtsweihnachtsmann auf Verlosungs-Tour. Abb.: PR/Wikipedia/Huhu Uet, Montage: hw

Der Techno-Weihnachtsweihnachtsmann auf Verlosungs-Tour. Abb.: PR/Wikipedia/Huhu Uet, Montage: hw

Wir verlosen Preise im Gesamtwert von knapp 500 Euro – man sollte aber im Raum Dresden wohnen

Weihnachten steht vor der Tür und technikorientierte Geschenke stehen ganz oben auf den Wunschzetteln der Deutschen. Daher schicken auch die DNN den Techno-Weihnachtsmann los: Wir verlosen unter unserer treuen Leserschaft der Computerseite Hard- und Software im Gesamtwert von knapp 500 Euro. Der Haken: Ihr müsst Euch die Preise selbst in Dresden abholen, da ich kein Post-Budget habe – sorry, die Welt ist hart.

Wen das nicht abschreckt und wer das Zeug zum Politiker in sich spürt, kann sich um eines von zwei Exemplaren der Städtebausimulation „Cities XL 2012″ bewerben: 60 riesige urbane Karten warten hier auf einen Planer, der aus über 1000 wählbaren Gebäuden eine prachtvolle Metropole errichtet, in der die Wirtschaft boomt.

Wem dafür eine schnelle Maus fehlt, für den haben wir die 6000-dpi-Spielermaus „Kone+“ von Roccat in petto. Natürlich wollen wir auch den Internet-Briganten das Leben schwer machen und verlosen zehn Mal das Sicherheitspaket „Kaspersky Internet Security 2012″ mit Firewall und Virenwächter.

Auch eine Reihe Simulationsspiele hält der Weihnachtsmann bereit, darunter „Agrarsimulator 2012″, „Bridge Constructor“, „Pistenraupen-Simulator 2011″ und „Holzfäller Simulator 2011″. Und für alle Einsteiger in die Welt der Kontaktnetzwerke wedelt Knecht Ruprecht mit dem Ratgeberbüchlein „Facebook – Entdecken. Austauschen. Vernetzen.“

Wer Interesse an einem der Preise hat, schreibe bitte eine E-Mail an h.weckbrodt@dnn.de mit dem Betreff „Weihnachtsverlosung“ und dem gewünschten Preis (auch den eigenen Namen bitte mit aufschreiben). Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Heiko Weckbrodt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.