Forschung, News
Schreibe einen Kommentar

Gute Job-Chancen für Physiker

Abb.: DPG

Bad Honnef, 14.12.2011: Wer in Deutschland ein Physikstudium erfolgreich absolviert, hat gute Chancen, sofort mit Kusshand einen Job zu bekommen. Das geht aus einer Erhebung der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG) in Bad Honnef hervor.

Laut einer Spezialauswertung der Arbeitsagentur für die DPG ist die Zahl der arbeitssuchenden Physiker in diesem Jahr um 6,6 Prozent auf unter 1000 gesunken, die Zahl der offenen Physikerstellen hingegen um 21 Prozent auf reichlich 600 gestiegen.

In der Praxis seien die Jobchancen für die Naturwissenschaftler sogar noch besser, da sich nur etwa ein Viertel der Physiker bei der Arbeitsagentur registrieren lassen und andererseits lediglich „ein Bruchteil der freien Stellen gemeldet“ werde, hieß es von der DPG. Die Wissenschaftsgesellschaft schätzt daher, dass tatsächlich momentan rund 5000 Stellen für Physiker unbesetzt sind. Dies entspreche etwa zwei Absolventen-Jahrgängen. Heiko Weckbrodt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.