Internet & Web 2.0, News, Wirtschaft
Schreibe einen Kommentar

Jeder zweite surft beim Fernsehen

Berlin, 21.11.2011: Der moderne Deutsche stellt offensichtlich gerne seine Multi-Tasking-Fähigkeiten unter Beweis: Jeder zweite Fernsehzuschauer surft parallel zur Glotze auf im Internet, wie eine Bitkom-Studie ergeben hat.

Dabei nutzt aber gerade mal ein Prozent die in viele heutige Fernseher eingebauten Netzanschlüsse – die meisten haben ein Notebook auf dem Schoß oder ein Computertelefon (Smartphone) in der Hand, um zum Beispiel Infos zum gerade gesehenen Film abzurufen oder Kommentare zum laufenden Fußballspiel ins Netz zu stellen. hw

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.