News
Schreibe einen Kommentar

Kinderschloss schaltet Spielkonsole nach zuviel Daddelei aus

Kinderschloss für die PS3 - mitr Restspieldauer-Display. Abb.: Bigben

Kinderschloss für die PS3 - mitr Restspieldauer-Display. Abb.: Bigben

Bergheim, 14.11.2011: Drei, zwei ein… und Finito: Der Spielehersteller Bigben Interactive gibt Eltern jetzt ein recht radikales Werkzeug in die Hand, das verhindern soll, dass Kinder zu lange an der Videospielkonsole daddeln. Die „Parental-Control-Systeme“ werden an die Playstation oder Nintendos 3DS angeschlossen und wenn ein von Mutti oder Vati vorher einprogrammierter Zähler abgelaufen ist, kann der Jung-Zocker nicht mehr weiterspielen: Die Konsole schaltet sich aus und kann nur mit einem Passwort reanimiert werden.

Bei der Playstation 3 kommt das Kinderschloss als Controller mit Display daher, der den Kindern die Restspieldauer anzeigt. Für die Nintendo-Konsole setzt Bigben auf ein Gerät, das auch als Abstandswarner fungiert: Starrt das Kind zu nahe auf den Bildschirm, fängt das Teil an, wild zu piepsen. Die „Parental-Control-Systeme“ sollen jeweils 39 Euro kosten. Heiko Weckbrodt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.