News, Wirtschaft
Schreibe einen Kommentar

Ifo: Ostdeutsches Geschäftsklima im Sinkflug

Dresden, 25.10.2011: Das Geschäftsklima in der ostdeutschen Wirtschaft hat sich im Oktober weiter eingetrübt – zum vierten Mal in Folge, teilte die Dresdner Niederlassung des Wirtschaftsforschungsinstituts „ifo“ mit. Ihre derzeitigen Geschäfte beurteilen die ostdeutschen Industrieunternehmen weniger gut als zuvor. Vom Geschäft mit dem Ausland erwarten die Firmen zukünftig keine nennenswerten zusätzlichen Impulse mehr.

Das „ifo-Geschäftsklima Ostdeutschlands“ basiert auf rund 1200 Meldungen von Unternehmen des Verarbeitenden Gewerbes, des Bauhauptgewerbes, des Groß- und Einzelhandels. Die Unternehmen wurden gebeten, ihre gegenwärtige Geschäftslage zu beurteilen und ihre Erwartungen für die nächsten sechs Monate mitzuteilen. hw

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.