News, Spiele
Schreibe einen Kommentar

„Skirmish“: Age of Empires Online bald mit freiem Spielmodus

Eine persische Hafenstadt

Eine persische Hafenstadt. Abb.: MS

Redmond, 13.10.2011: Microsoft will sein Internet-Strategiespiel „Age of Empires Online“ (AoE-O) in den nächsten Wochen erweitern. Im Oktober kommen die Perser als neue spielbare Kultur hinzu, später die Kelten. Vor allem aber kommt das Unternehmen im November vielen Fan-Forderungen nach und will im einen „Skirmish“-Modus ermöglichen. Sprich: Wer der Kampagnen-Missionen müde ist, kann dann ein selbstdefiniertes beziehungsweise zufällig gerneriertes Spiel gegen Computergegner einleiten. Einstellbar werden Gegner, Alliierte, Karten, Ressourcen etc. sein, kündigten die Microsoft-Studios im AoE-O-Blog an. hw

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.