News, Wirtschaft
Schreibe einen Kommentar

Apple stellt iPhone 4S vor

Das iPhone 4S. Abb.: Apple

Das iPhone 4S. Abb.: Apple

Cupertino, 4.10.2011: Wie erwartet, hat Apple heute Abend an seinem Firmensitz in Cupertino ein neues iPhone vorgestellt – aber nicht wie erwartet das iPhone 5, sondern das „iPhone 4S“  ein Zwischenschritt also eher. Das neue Computertelefon soll ab dem 14. Oktober ausgeliefert werden.

In vieler Hinsicht ist das neue Gerät eher ein iPhone 4.5: Große Innovationen weist es nicht auf, hat aber einen schnelleren A5-Prozessor, eine verbesserte 8-Megapixel-Kamera, ein schnelleres UMTS-Modem und eine Sprachsteuerung erhalten – letztere steckt aber noch in der Beta-Phase. Die Börse reagierte enttäuscht auf die Produktvorstellung, der Apple-Kurs fiel im elektronischen Xetra-Handel in Deutschland um ein Prozent.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.