Forschung, News
Schreibe einen Kommentar

Dresden stellt Wissenschaftskalender ins Netz

Abb.: BSF/LHD

Dresden, 23.9.2011: Um den Wissenschaftsstandort Dresden zu stärken, hat die Stadtverwaltung nun einen Wissenschaftskalender ins Netz gestellt, der natürlich ganz neudeutsch „Dresden Science Calendar“ heißt.

Forscher und Wissenschaftsinteressierte können dort aktuelle Tagungen in Dresden finden. Künftig sollen auch auch Populärveranstaltungen wie die „Lange Nacht der Wissenschaften“ angepriesen werden. Ein wenig sieht der neue Kalender schon aus wie das „Periodensystem der Elemente“ aus dem Chemieunterricht: In der Monatsübersicht sind alle Veranstaltungen mit kleinen Farbsymbolen versehen, die Disziplinen wie Medizin, Mathe, Wirtschaft und Architektur kennzeichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.