News
Schreibe einen Kommentar

Windows 8: Von 0 auf 100 in 8 Sekunden

Redmond, 9.9.2011: Microsoft will die Kaltstartzeit für seine nächste Betriebssystem-Generation deutlich verkürzen. Wie der Redmonder Software-Riese jetzt in einem Video demonstrierte, wird „Windows 8“ binnen acht Sekunden betriebsbereit sein.

Wie Microsoft-Managerin Emily Wilson von der Betriebssystemkern-Gruppe in dem Kurzfilm demonstriert, bezieht sich dieser Wert nicht auf dem Start aus dem Schlafmodus (da erreicht der Vorgänger Windows 7 bereits ähnliche Werte), sondern von einem Notebook, das vorher keinerlei Stromversorgung hatte.

Microsoft hat offensichtlich aus dem Fiasko um „Windows Vista“ gelernt: Dieses System war am Markt durchgefallen, unter anderem, weil es recht umständlich war, zuviel Systemressourcen fraß und sehr lange zum Starten brauchte.

Das US-Unternehmen macht  sich anscheinend Hoffnungen, Windows 8 so schlank hinzubekommen, dass es auch nennenswerte Anteile im Markt für Tablett-Computer erobert, der zur Zeit noch vom iPad mit Apples Betriebssystem iOS 4 beherrscht wird. Windows 8 erscheint voraussichtlich irgendwann zwischen Frühjahr und Herbst 2012 – offiziell hat Microsoft noch keinen konkreten Termin genannt. hw

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.