Internet & Web 2.0, News
Schreibe einen Kommentar

Jeder sechste Deutsche war noch nie im Internet

Wiesbaden, 5.9.2011: Jeder sechste Deutsche war noch nie im Internet. Das hat eine Auswertung des Statistischen Bundesamtes Wiesbaden ergeben.

Im euopäischen Vergleich sind die Deutschen damit überdurschschnittlich online-freudig: Während in der Bundesrepublik nur 17 Prozent angaben, noch nie das Netz genutzt zu haben, sind es im EU-Schnitt 27 Prozent. Schlusslicht ist hier Rumänien, wo über die Hälfte (57 %) der Bürger netzlos sind, knapp gefolgt von Griechenland und Bulgarien. Am stärksten ist schon traditionell die Netzbegeisterung in Nordeuropa: Nur sieben Prozent der Schweden waren niemals im Internet, auf ähnliche Werte kommen Luxemburg, die Niederlande, Norwegen und Finnland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.