News
Schreibe einen Kommentar

Hacker attackieren deutsche Pizza-Lieferdienste

Pizza-Macher unter virtuellem Beschuss. Abb.: J. Dettner/Wikipedia

Pizza-Macher unter virtuellem Beschuss. Abb.: J. Dettner/Wikipedia

Moskau, 25.8.2011: Da hat jemandem wohl die Pizza nicht geschmeckt: Cyberkriminelle attackieren derzeit die Netzseiten deutscher Pitta-Lieferdienste über das neu aufgetauchte Miner-Botnetz. Das berichtet die Moskauer Sicherheits-Softwarefirma „Kaspersky“. Auch Lebensmittel- und Immobilienportale in Deutschland und Österreich sind Ziele der Angreifer. Dafür schleusen die Hacker ein Programm auf fremde Computer, das immer wieder die Datei „ddhttp.exe“ nachlädt. Auf einen Schlag aktiviert, bombardieren die infizierten Zombie-Rechner dann die Pizza-Seiten solange mit Meldungen wie „Das habe ich nicht bestellt“, bis das Portal unter der Masse der Anfragen zusammenbricht (DDoS-Angriff). hw

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.