News, Wirtschaft
Schreibe einen Kommentar

Autochip-Hersteller steigt bei X-Fab ein

Erfurt/Zürich, 24.8.2011: Der Schweizer Autohalbleiter-Hersteller Micronas steigt mit zehn Millionen Euro beim Erfurter Auftragsfertiger X-Fab ein. Damit verbunden ist ein größerer – aber nicht näherer bezifferter – Auftrag an X-Fab, für Micronas Hochspannungs-Flash-Speicher herzustellen. Eine entsprechende „strategische Partnerschaft“ haben beide Unternehmen heute bekannt gegeben. Die X-Fab hatte erst kürzlich nach mehreren Verlustquartalen wieder steigende Umsätze und leichte Gewinne erwirtschaftet.

Micronas-Video:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.