News
Schreibe einen Kommentar

Für Nachwuchs-Regisseure: Spiele in HD aufzeichnen

Mönchengladbach, 15.8.2011: Das könnte interessant für angehende Machinima-Regisseure sein: Die TV-Karten-Firmen Hauppauge und PCTV wollen auf der Gamescom in Köln (17.-21.8.2011) sogenannte digitale Videorekorder für Videospiele vorstellen. Die „HD Game Rekorder“ sollen Spieleverläufe zum Beispiel von der X-Box 360 oder der Playstation 3 aufzeichnen und dann auf Youtube hochladen – und dies in HD-Qualität. Damit wären nicht nur bessere Gamer-Wettbewerbe möglich. Vorstellbar wäre auch, mit diesen Systemen um geskriptete oder via Drehbuch inszenierte Geschichten zu einem Animationsfilm zusammenzufassen. hw

Quelle: Hauppauge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.