Internet & Web 2.0, News
Schreibe einen Kommentar

USA wollen Cyberangriffe mit Militärschlägen beantworten

Washington, Juni 2011. Das Pentacon erwägt, mit Luftschlägen auf künftige Hacker-Attacken aus dem Ausland zu antworten. Begründung: Wenn Internetangreifer Stromnetze und militärische Abwehrsysteme lahmlegen, könne das ja auch zu Todesopfern führen. Im Hinterkopf hat das Militär wohl frühere Cyberangriffe aus dem Baltikum auf Russland oder aus China auf die USA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.