Internet & Web 2.0, News, Wirtschaft
Schreibe einen Kommentar

Google gibt 4,5 Millionen Euro für Internet-Institut Berlin

Berlin, 11.7.11: Der US-Internetkonzern „Google“ wird in den kommenden drei Jahren das neue Internet-Forschungsinstitut in Berlin mit insgesamt 4,5 Millionen unterstützen. Das teilte das Unternehmen gemeinsam mit den Projektpartnern – Humboldt-Universität Berlin, Universität der Künste Berlin und Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung – mit. Das „Forschungszentrum für Internet und Gesellschaft“ soll bis zum Herbst in der Bundeshauptstadt gegründet werden und sich mit den „vom Internet ausgelösten und verstärkten Veränderungen der Gesellschaft“ beschäftigen. Schwerpunkte werden „Innovationen“, „Internet-Politik“, „Rechtsphilosophie und Verfassungsrecht“ sowie „Media Gouvernance“ sein. Google-Chef Eric Schmidt versicherte, dass das Institut trotz der Finanzierung durch sein Unternehmen autonom in seinen Forschungen sein werde. hw

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.