Filme
Schreibe einen Kommentar

Bluray “A Woman…”: Chinas Star vermurkst Coen-Western

Der Sölder und der Wirt: Schöne Bilder, mäßig inszeniert. Abb (2): Sunfilm

Eine Nudelbude mitten in der chinesischen Wüste: Wirt Wang tyrannisiert seine Frau, die daraufhin eine Affäre mit dem Weichei Li anfängt und bei einem fahrenden Händler eine Pistole kauft, um den Brutalo-Gatten um die Ecke zu bringen. Davon erfährt Wang und beauftragt den Soldaten Zhang, die Turteltäubchen abzumurksen. Zhang jedoch erschießt lieber Wang und versucht dessen Tresor zu knacken…

Chinas Star-Regisseur Zhang Yimou („Hero“, „House of the Flying Daggers“) hat sich in “A Woman, a Gun and a Noodleshop”, das nun auf DVD und Bluray erschienen ist, an einem Remake des Coen-Debüts “Blood Simple” (1984) versucht – und ist grandios gescheitert. Was bei den Coen-Brüdern dicht und spannend wirkt, wird bei ihm zur wirren Alberei. Wie immer bietet er grandiose Kameraeinstellungen, Farben und Bilder, verlässt sich leider jedoch völlig darauf: Wo präzise Schauspielkunst nötig wäre, setzt er auf das Over-Acting chinesischer Spaßmacher, wo man stringent erzählen muss, lässt er Leute wild hin- und herreiten und leistet sich logische Patzer. Schade eigentlich. Vielleicht sollte Zhang Yimou einfach vom Western die Finger lassen. hw

“A Woman, a Gun and a Noodleshop” (Sunfilm), chines. Western, China 2009, R.: Zhang Yimou, P 16, DVD 15, Bluray 17 Euro, www.sunfilm.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.